Unser Blog für Kunstrecht – für alle, die sich für die Kunst interessieren

In unserem Blog veröffentlichen wir zu aktuellen kunstrechtlichen Themen und berichten über die Hintergründe.

Wir beraten die Akteure des Kunstmarktes: mit Fachexpertise und persönlicher Leidenschaft für die Kunst.

8. November 2020
ein van gogh gemälde zum schnäppchenpreis

Ein „Van Gogh“ zum Schnäppchenpreis?

Das Hamburger Auktionshaus Dechow hat am 01.09.2020 ein angeblich von Vincent van Gogh stammendes Ölgemälde mit dem Titel „Die Mühle von Wijk“ versteigert - zu einem Schnäppchenpreis. Doch das vermeintliche Schnäppchen hat einen Haken, denn das Van-Gogh-Museum in Amsterdam hat Zweifel an der Echtheit des Gemäldes.
10. November 2017
Echtheit

Im Bilde: Die Echtheit eines Kunstwerkes

In der Serie “Im Bilde” präsentiert der KunstrechtBlog interessante Fakten aus dem Kunstrecht. Heute beschäftigen wir uns mit der Echtheit eines Kunstwerkes.
15. August 2015
Thomas_Lenk,_Schichtung_1970

Original und Fälschung (Teil 2) – Rechte des Käufers

Welche Rechte hat ein Käufer eines Kunstwerkes, wenn es sich als Fälschung entpuppt?Von Schadensersatz und Preisminderung: Wir klären auf!
31. Juli 2015

Original & Fälschung: Teil 1

Die Unechtheit begründet grundsätzlich einen Mangel, soweit eine Vereinbarung über die Urheberschaft explizit oder konkludent getroffen wurde, was im Einzelfall durch Auslegung zur ermitteln ist.
16. März 2015

Kunstfälschung oder „echte“ Kunstfälschung?

Kunstfälschung oder „echte“ Kunstfälschung? Dieser Blog- Eintrag beschäftigt sich mit dem spannenden Thema der „Kunstfälschung“ bzw. der Frage, ob es auch „echte“ Fälschungen geben kann. Kunstfälschung […]