Allgemein Archive |

Unser Blog für Kunstrecht: für alle, die auf dem Kunstmarkt aktiv sind.

Wir beraten in unserer Kanzlei alle, die auf dem Kunstmarkt aktiv sind. Wir beraten Künstler aus allen Bereichen der Kunst (Bildhauerei, Malerei, Installation, Fotografie etc.) ebenso wie diejenigen, die sich als Sammler, Galerist, Museum oder Wirtschaftsunternehmen im Kunstsektor für Kunst interessieren.

Auf dem Kunstmarkt geht es heutzutage weniger denn je alleine um die Kunst. Kunst – unabhängig von Alter und Herkunft – ist inzwischen auch als „Investment“ interessant. Wer sich auf dem Kunstmarkt bewegt, sollte aber nicht nur deswegen von Beginn an kompetent anwaltlich beraten und vertreten sein. Das gilt für Künstler, Sammler, Galerien, Auktionshäuser, aber auch Museen und Unternehmen, die sich mit der kommerziellen Verwertung von Kunst befassen wie z. B. Verlage und Museums-Shops oder Kunstmessen.

Wir unterstützen Sie in allen Fragen des Kunstrechts: mit Fachexpertise und persönlicher Leidenschaft für Kunst.

19. Juli 2017
Fälschung

Original oder Fälschung: Tipps für den Kauf

  Original oder Fälschung? Beim Kauf von Kunst ist es von entscheidender Bedeutung, ob es sich bei dem Objekt der Begierde um ein echtes Werk handelt.
5. Juli 2017
Dauerleihgabe

Dauerleihgabe: Geliehen ist nicht Geschenkt

Die Dauerleihgabe ist in vielerlei Hinsicht ein sehr interessantes Thema. Wem gehören die Kunstwerke in Museen? Welche Pflichten sind mit ihr verbunden? Rechtsanwältin Corinna vom Berg […]
7. Juni 2017
Erben

Regelverschonung: Das Erben von Kunstwerken (Teil 1)

In dieser Serie beschäftigt sich der KunstrechtBlog mit dem Erben von Kunstwerken. In den ersten beiden Teilen werden die Grundlagen und Voraussetzungen umrissen.
25. März 2017

Heimathafen Düsseldorf: Zu Besuch bei Corina Gertz und ihrem Mann Kris Scholz (Teil 1)

Die Modedesignerin und Fotografin Corina Gertz und ihr Mann Kris Scholz, Fotograf und Professor für Fotografie in Darmstadt, leben in einem künstlerischen Umfeld der ganz besonderen Art. […]
22. Februar 2017

Kunstrechtfakt: Artnapping

Da berühmte Kunstwerke nur sehr schwer verkäuflich sind, haben sich Kunstdiebe etwas einfallen lassen: Sie versuchen, den Eigentümer beziehungsweise dessen Versicherung auf die Zahlung eines Lösegeldes […]
1. Februar 2017

Jenseits von Gut und Böse: Frieder Burda über den Kunstmarkt und seine Sammlung

Am Ende einer langen Karriere, die 1968 begann, reflektiert der Kunstsammler Frieder Burda über seine Nachfolge und die kritische Lage auf dem Kunstmarkt. Ein Name, eine […]